Direkt zum Inhalt
Strategie
21/02/2018

Mission Einfach: Individualisierung per Mausklick

Mit dem unserem Han® Konfigurator schnell und komfortabel zur maßgeschneiderten Schnittstelle

Produktkonfiguratoren gibt es seit dem Ende der 1990er Jahre. Jetzt, im Zeitalter von Industrie 4.0 angekommen, wandelt sich die Ausrichtung des digitalen Werkzeugs. HARTING stellt nun einen vollkommen neuen Han® Konfigurator online zur Verfügung. Mit ihnen nehmen Kunden eine Individualisierung des von ihnen gewünschten Produkts vor, um sie somit auf ihre eigenen Bedürfnisse auszurichten. Darüber hinaus nimmt der Han® Konfigurator die Schnittstelle, die der Kunde benötigt, als Teil einer Gesamtlösung in den Fokus. Der klare Vorteil: Der Kunde behält das Heft in der Hand, während der Konfigurator Vorschläge für Details unterbreitet.

Verglichen mit früheren Produktkonfiguratoren sind die Logik und der Lösungscharakter dahinter nun komplett anders: Damals war es die Aufgabe des Kunden, einzelne Bauteile zunächst richtig herauszusuchen, um dann daraus eine vollständige Lösung zu kreieren. Heute ist es die Aufgabe, eine sauber definierte Gesamtschnittstelle anzuzeigen, die der Kunde individuell an seine Anforderungen anpasst. Dies übertrifft die grundsätzliche und bislang übliche Herangehensweise und geht dabei über die Bezeichnung Konfigurator hinaus. Ebenso lernt das Assistenzsystem aus den Angaben permanent mit, so dass es mit der Zeit immer genauer weiß, welche Schnittstellen Kunden bevorzugen.

Digitaler Baukasten für eine individualisierte Lösung

Der Wunsch des Kunden liegt auf der Hand: er will schnell und unkompliziert die für ihn passende Schnittstelle erhalten, anstatt sich im Vorfeld intensiv mit den einzelnen Komponenten zu beschäftigen. Denn ihm geht es nur darum, die passende Lösung zu finden in einem System, das ihm genau diese anzeigt.

Der HARTING Han® Konfigurator hilft Kunden dabei, mit nur wenigen Klicks innerhalb eines digitalen Baukastensystems eine individualisierte Lösung zu realisieren. Über eine Modularisierung an der Schnittstelle muss sich der Kunde dabei keinerlei Gedanken mehr machen – dies übernimmt der Han® Konfigurator.

Der unkomplizierte Einstieg in die Auswahl über das Baukastensystem erfolgt beispielsweise über den sogenannten Konfigurations-Assistenten. Hier wird dem Anwender der schnellste Weg einer Konfiguration eröffnet und ihm schon bei nur sehr wenigen Kundenangaben eine ideale Schnittstelle vorgeschlagen. Gleichzeitig bildet das System ein hoch aufgelöstes, in Echtzeit berechnetes dreidimensionales Modell der Schnittstelle ab, das sich aus allen Perspektiven und Winkeln einsehen lässt. Das System führt seinen Anwender benutzerfreundlich durch die einzelnen Auswahlmöglichkeiten und stellt dabei zu jeder Zeit sicher, dass die Kombinationen der technischen Möglichkeiten zueinander passen. Sind Anwender wiederum mit dem Produktportfolio bestens vertraut, können sie wahlweise auch den Auswahlprozess ohne den Konfigurations-Assistenten starten.

Han® Konfigurator - 3D Modell der aktuellen Konfiguration
Han® Konfigurator - 3D Modell der aktuellen Konfiguration

Dokumentation und Kollaboration

Ist die Auswahl des Kunden für eine spezifische Schnittstelle schließlich getroffen, hat er die Möglichkeit, diese – etwa für die eigene Dokumentation – in Dateiform herunterzuladen oder mit anderen zu teilen. So kann zum Beispiel der Konstrukteur nach der digitalen Zusammenstellung seiner eigenen Lösung diese zur Bestellung an den Einkäufer im eigenen Unternehmen weiterleiten. Ebenso kann er diese Funktion nutzen, um seine spezifizierte Schnittstelle mit anderen zu diskutieren – beispielsweise mit seinem persönlichen Kundenberater, der eine Einschätzung geben kann, ob die auf ihn zugeschnittene Spezifikation für seine Anwendung passt.

Probieren Sie den Han® Konfigurator hier aus und finden ganz einfach Ihre Lösung!

Artikel weiterempfehlen

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.